top of page

Das effizienteste Verfahren für erfolgreiche Sampletests

Aktualisiert: 17. Jan.



Was müssen Sie wissen, bevor Sie ein Produkt wie einen Konstantklimaschrank kaufen? Wie bei jeder großen Investition sollten Sie zunächst verschiedene Faktoren sorgfältig abwägen, bevor Sie eine endgültige Entscheidung treffen. Im Folgenden finden Sie einen kurzen und nützlichen Überblick über die vier wichtigsten Themen, an die Sie denken sollten, um sicherzustellen, dass Ihre Investition erfolgreich ist.



1. Klima

Neben dem Klimabereich spielen auch örtliche und zeitliche Unterschiede eine wichtige Rolle. Die Luftführung in einem Konstantklimaschrank ist dabei besonders wichtig. Klima ist ein Bereich mit Temperatur und kontrollierter relativer Luftfeuchtigkeit, z. B. 40 °C und 75 % relativer Feuchtigkeit. Ein Klimadiagramm gibt Ihnen schnell Auskunft über den gesamten Leistungsbereich eines Konstantklimaschranks. Entscheidend ist jedoch nicht nur die Größe des Klimabereichs, sondern auch die angegebenen zeitlichen und räumlichen Abweichungen.

















Sicher, dank einer Klimahomogenität, die weit über die von den ICH-Richtlinien geforderte Genauigkeit hinausgeht, selbst im voll beladenen Gerät.


2. Luftführung

In einem Konstantklimaschrank ist die Luftführung für eine gute Verteilung von Temperatur und Luftfeuchtigkeit bei Beladung verantwortlich. Hier sind zwei Typen verfügbar.


Horizontale Luftbewegung: Sie führt die temperierte und befeuchtete Luft seitlich über die gesamte Breite jeder Ebene (von rechts nach links oder umgekehrt). Im beladenen Zustand finden die Testgüter auf jeder Ebene gleich gute Bedingungen. Ideal ist eine beidseitige horizontale Luftführung.


Vertikale Luftbewegung: Hier wird die temperierte und befeuchtete Luft von unten nach oben durch die einzelnen Ebenen geleitet. Im beladenen Zustand befinden sich die oberen Racks im Windschatten der unteren Racks. Damit wird eine gleichmäßige Luftbewegung über alle Racks verhindert.





Die beidseitige horizontale Luftführung sorgt für besonders homogene Bedingungen. Die Luft wird über einen Lüfter zur Wiederaufbereitung an die Rückwand zurückgeführt.


3. Wasser zur Befeuchtung

Wichtig zu berücksichtigen ist die Art der Wasserver- und -entsorgung, die Befeuchtungsmethode sowie die Wasserqualität. Der Anschluss an ein bauseitiges Wasserversorgungs- und Abwassersystem erfordert einen Versorgungsdruck zwischen 1 und 10 bar sowie eine Temperatur zwischen +5 °C und +40 °C. Die Wassereinspeisung erfolgt automatisch. Einige Konstantklimaschränke enthalten ein Anschlusskit.



BINDER Pure Aqua Service


4. Kühltechnologie

Im Allgemeinen gibt es zwei Arten von Kühlsystemen: Die kompressorbasierte und die Peltier-Technologie. Während Kompressor-Klimaschränke bekanntermaßen sehr leistungsfähig sind, ist die Peltier-Technologie in der Regel sehr umweltfreundlich, denn es werden keine Kältemittel benötigt und die Schränke arbeiten sehr energieeffizient. Deshalb lautete die Frage für Käufer oft: Möchte ich lieber eine hohe Leistung oder bevorzuge ich einen umweltfreundlichen Konstantklimaschrank?



Die Lösung von BINDER für diesen vermeintlichen Widerspruch

Mit dem Konstantklimaschrank KBF-S ECO gehört dieses Problem der Vergangenheit an, denn Sie erhalten ein umweltfreundliches und gleichzeitig leistungsstarkes Gerät. Sie wissen vielleicht bereits, dass die Kühlung der Hauptfaktor für den Energieverbrauch ist. Der KBF-S ECO ermöglicht dank seines einzigartigen Designs einen effizienteren Luftstrom. So helfen Sie nicht nur der Umwelt, indem Sie ein umweltfreundliches Produkt verwenden, sondern Sie sparen dank seiner unvergleichlichen Effizienz auch noch Geld.




BINDER Konstantklimaschrank mit Peltier-Technologie


Die Vorteile der neuen KBF-S ECO Serie auf einen Blick

– Geringster Energieverbrauch seiner Klasse

– Erzielt niedrigere Temperaturen noch zuverlässiger als herkömmliche Peltier-Klimaschränke

– Bis zu dreimal genauere Raumluftfeuchtigkeit als andere Marken

– 30 % höhere Beladungskapazität pro Rack


BINDER bietet ein umfassendes Sortiment an Klimaschränken, von kosteneffizienten Lösungen für Standardanwendungen bis hin zu Industrielösungen und Materialprüfungen.


Von der Beratung bis zur Installation: alles aus einer Hand bei Haslab GmbH.






31 Ansichten0 Kommentare

Comments


bottom of page